Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einbruch in Mehrfamilienwohnhaus

Darmstadt (ots) - Darmstadt. Am Mittwoch, 29. September 2004, zwischen 13.00 und 15.00 Uhr, haben unbekannte Täter in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Liebfrauenstraße eingebrochen. Die Wohnungstür wurde in Höhe des Schlosses gewaltsam aufgehebelt und alles durchsucht. Was die Täter entwendet haben, kann zur Zeit noch nicht festgestellt werden, da die Mieter im Urlaub sind. Hausbewohner berichten von zwei jungen ausländischen Männer im Alter zwischen 20 und 23 Jahren, 170 bis 175 cm groß mit dunklen Haaren, die gegen 13.00 Uhr Telefon-Verträge verkaufen wollten und überall im Haus klingelten. Ob die Beiden etwas mit der Tat zu tun haben, steht nicht fest. Gegen 15.00 Uhr wurde von Zeugen die offene Wohnungstür festgestellt und die Polizeiverständigt. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen, Tel. 06151/969 3030. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Heiner Jerofsky Telefon: 06151-969-2400 Fax: 06151-969-2405 Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: