Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Brand einer Gartenhütte – Schaden ca. 5.000 Euro

Groß-Zimmern (Darmstadt-Dieburg). Beim Brand einer Gartenhütte in der Waldstraße ist in der Freitagnacht (24.09.04) ein Schaden von ca. 5.000 Euro entstanden. Eine Anwohnerin hatte gegen 02.00 Uhr Brandgeruch wahrgenommen und Polizei und Feuerwehr verständigt. Das Feuer war aus bisher unbekannter Ursache in der an einem Mehrfamilienhauses direkt angebauten Holz-Gartenhütte ausgebrochen. Durch den Brand, der durch einen Einsatzzug der Freiwilligen Feuerwehr Groß-Zimmern gelöscht wurde, wurden in dem Anbau untergestellte Gerätschaften und auch die Hauswand des Mehrfamilienhauses beschädigt. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: