Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: Überfall auf 26-jährige Frau - Tasche mit Laptop geraubt – Hinweise zu Täter mit auffälligem FILA-Sweatshirt erbeten

Dieburg (ots). Eine 26-jährige Frau ist am Dienstagnachmittag (14.09.04) von einem bislang unbekannten Täter in der Klosterstraße in Nähe eines Internet-Cafes überfallen und dabei leicht verletzt worden. Die Geschädigte war gegen 14.40 Uhr auf dem Weg zu einem Parkplatz in Nähe eines Eisenwarengeschäfts unterwegs. Plötzlich erhielt sie von hinten einen starken Stoß gegen die Schulter, geriet ins Straucheln und fiel zu Boden. Ein Mann zerrte an ihrer Laptoptasche, welche die Geschädigte zuvor an einem Trageriemen über der Schulter getragen hatte. Es gelang der Frau jedoch nicht, die Tasche weiter festzuhalten. Der Täter flüchtete mit der Tasche entlang der Klosterstraße in Richtung Gefängnis. Dort verlor ihn das Opfer aus den Augen. Bei dem Sturz wurde die Geschädigte leicht an einer Hand verletzt. Die silberfarbene Ledertasche, mit einem Laptop und einer ebenfalls silberfarbenen Digitalkamera im Wert von insgesamt rund 2.200 Euro, wurde bisher nicht wieder aufgefunden. Auch die Fahndung nach dem unbekannten Täter verlief bisher erfolglos.

Bei dem Räuber soll es sich um einen ca. 20-25 Jahre alten Mann handeln. Er ist ca. 170-175 cm groß und sehr schlank. Er hat kurzes schwarzes Haar. Zur Tatzeit trug er hellblaue Jeans, weiße Turnschuhe und ein schwarzes Sweat-Shirt mit dem Schriftzug „FILA“ in großen Buchstaben im Brustbereich.

Zeugen, die den bislang unbekannten Mann vor oder nach der Tat gesehen haben oder Hinweise zu dessen Identität geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Dieburg unter der Telefonnummer 06071/96560 in Verbindung zu setzen


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: