Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Roßdorf: Einbruch in Getränkemarkt und Kfz.-Werkstatt – Polizei vermutet Tatzusammenhang

Darmstadt (ots) - In der Nacht zum Dienstag (06./07.09.04) sind bislang unbekannte Täter in einen Getränkemarkt und eine Kfz.-Werkstatt im Gewerbegebiet West II im Arheilger Weg eingebrochen. Die Beamten der Polizeistation vermuten eine Zusammenhang zwischen den beiden Einbrüchen. Bei dem Getränkemarkt hatte der Täter eine Metalltür aufgehebelt und die Lagerhalle betreten. Hier öffnete er die Kasse und stahl das darin befindliche Wechselgeld. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt. Ebenfalls noch unbekannt ist der Wert der Ersatzteile, die im Zusammenhang mit einem Einbruch in eine Kraftfahrzeug-Werkstatt gestohlen wurden. Zunächst war der Einbrecher über ein zuvor aufgehebeltes Fenster in die Werkstatt eingedrungen. Aus der Werkstatt wurde nach ersten Feststellungen jedoch nichts entwendet. Inzwischen ist aber bekannt geworden, dass eine vor der Werkstatt abgelegte Lieferung von Ersatzteilen vermutlich von dem Einbrecher gestohlen wurde.

Sachdienliche Hinweise zu den beiden Einbrüchen nehmen die Beamten der Polizeistation Ober-Ramstadt unter der Telefonnummer 06154/63300 entgegen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: