Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rentnerin bestohlen – wer kennt den jungen Täter?

    Darmstadt (ots) - Münster, Landkreis Darmstadt-Dieburg. Am Montag, 30. August 2004, gegen 17.20 Uhr, stieg ein junger Mann über den Zaun eines Anwesens in Rheinstraße, stahl eine schwarze Dameneinkaufstasche aus einem Korb eines dort im Hof abgestellten Rades einer 72-jährigen Frau und flüchtete mit seinem Rad in Richtung Bahnhofstraße.

    In einer Bankfiliale in der Darmstädter Straße (das ist ca. 250 m vom Tatort entfernt), wurde dort gegen 17.15 Uhr mit der entwendete EC-Karte der Geschädigten am Geldautomaten 360 Euro gezogen.

    Personenbeschreibung der Täters: Junger schlanker Mann, ca. 16-20 Jahre alt, war bekleidet mit Bluejeans, Turnschuhen, ins Gesicht gezogener Wollmütze und einer auffälligen roten Windjacke mit schwarzen Schultern und Ärmel sowie weißen Leuchtstreifen auf der Brust.

    Hinweise bitte an die Polizeistation Dieburg, Tel. 06071/96560.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: