Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Einbrüche am Wochenende

Darmstadt (ots) - Darmstadt. Sieben Computer, dazu gehörende Tastaturen und neun Flachbildschirme im Gesamtwert von ca. 15.000 Euro sind die Beute bislang unbekannter Täter, die am Wochenende in eine Grundschule im Wickopweg einbrachen. Die Unbekannten drangen zwischen Freitag (20.08.04), 12.30 Uhr und Montag (23.08.04), 10.00 Uhr, über ein Fenster im ersten Obergeschoss in das Gebäude ein. In einem an die Einstiegsstelle angrenzenden PC-Schulungsraum wurden die elektronischen Geräte abgebaut. Die Computer und Monitore wurden aus einem Fenster heraus gereicht und vermutlich mit einem Fahrzeug abtransportiert. In der Zeit von Samstag (21.08.04), 13.30 Uhr, bis Montag, 07.15 Uhr, stahlen Unbekannte aus einem Architekturbüro in der Elisabethenstraße ein Handy mit Zubehör. Auch in diesem Fall drangen die Diebe über ein Fenster ein. Nachdem die Täter alle Räume des Büros durchsucht hatten, entwendeten sie das Mobiltelefon und ein Ladegerät. Sachdienliche Hinweise zu beiden Fällen nimmt das Polizeipräsidium Südhessen unter Tel. 06151/969-3030 entgegen. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Marcus Jungermann Telefon: 06151-969-2412 Fax: 06151-969-2405 Email: Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: