Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raub auf Tankstelle

    Darmstadt (ots) - Babenhausen. Am Dienstag, 17. August 2004, gegen 03.45 Uhr, haben zwei unbekannte Täter eine Tankstelle in der Buxwiller Straße überfallen. Die zwei männlichen Räuber hatten den 19-jährigen Tankwart mit Schusswaffen bedroht und zur Herausgabe der Tageseinnahmen in bis jetzt unbekannter Höhe aufgefordert. Sie ließen sich auch den Tresor zeigen, den der Tankwart jedoch nicht öffnen konnte. Die Täter flüchteten anschließend mit einem Pkw in unbekannte Richtung.

    Personenbeschreibungen: 1. Täter - ca. 185 cm groß, schlank, braune Lederjacke, dunkles Tuch vor dem Gesicht, dunkle Wollmütze, schwarze Hose und dunkle Schuhe, 2. Täter - ca. 175 cm groß, kräftiger als Täter 1, schwarze Lederjacke, dunkles Tuch vor dem Gesicht, ebenfalls dunkle Wollmütze, schwarze Hose und dunkle Schuhe.

    Beide Täter hatten silberfarbene Faustfeuerwaffen mit braunen Griffen und sprachen Deutsch mit russischem Akzent.

    Eine sofortige Fahndung blieb bislang ohne Erfolg.

    Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen, Tel. 06151/969 3030.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: