Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Tödlicher Verkehrsunfall - Zeugen gesucht

    Darmstadt (ots) - Ober-Ramstadt, Landkreis Darmstadt-Dieburg. Am Freitag, 13. August 2004, kam es auf der Bundesstraße 426 in der Gemarkung Ober-Ramstadt zu einem schweren Verkehrsunfall.

    Nach ersten Ermittlungen von Beamten der Polizeistation Ober- Ramstadt befuhr ein 22-jähriger Ober-Ramstädter, gegen 05.50 Uhr, die B 426 aus Richtung Nieder-Ramstadt in Fahrtrichtung Ober-Ramstadt. Im Bereich der Kreuzung Waldmühlenweg - mit eingeschalteter Ampelanlage - kollidierte der PKW des 22-jährigen Mannes mit einem LKW, dessen 54jähriger Fahrer die B 426 aus Richtung Waldmühlenweg in Richtung Baustellenbereich „ Lohbergtunnel „ überqueren wollte. Aufgrund des Zusammenstoßes prallte der LKW gegen eine Böschung und der 58-jährige Beifahrer wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und tödlich verletzt.

    Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.500.- Euro.

    Beide Fahrer gaben an, dass sie die Kreuzung bei „Grünlicht“ überquert hätten. Zeugen des Verkehrsunfalls werden bebeten, sich bei der Polizeistation Ober-Ramstadt, Tel.: 06154/ 63300, zu melden.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: