Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Dieburg: Opfer erkennt Täter wieder – Dieb festgenommen

Darmstadt (ots) - Weiterstadt. Pech hatte heute (05.08.04) ein 22- jähriger Mann, der in der jüngeren Vergangenheit vermutlich sieben Mal aus Fahrzeugen in Weiterstadt und Umgebung Gegenstände entwendet hatte. Der mutmaßliche Täter wurde auf einem Parkplatzgelände in der Rudolf-Diesel-Straße – während er offensichtlich erneut Autos ausspähte – von einem Geschädigten wiedererkannt.

Der 30-jährige Zeuge beobachtete gegen zehn Uhr den 22-Jährigen, wie er fahrradfahrend einige abgestellte Pkw umkreiste und auffällig in das Innere der Wagen blickte. Der Anblick schien ihm vertraut, die Person glich derjenigen, die am Montag, den 26.07.04, aus seinem Wagen ohne Diebesgut geflüchtet war. Der 30-Jährige rief ungehend die Polizei. Eine herbeigeeilte Streife des 3. Polizeireviers konnte den unter anderem einschlägig in Erscheinung getretenen Mann kurz darauf festnehmen. Neben einer erkennungsdienstlichen Behandlung wurde der amtsbekannte 22-Jährige, der zur Zeit in Darmstadt wohnt, vernommen.

Er gab sieben Diebstähle aus unverschlossenen Fahrzeugen zu und erklärte den Beamten, er habe es insbesondere auf Handys abgesehen. Mit seiner bevorzugten Masche, Lkw-Fahrer bei der Auslieferung abzupassen, um dann aus der herrenlosen Führerkabine Wertgegenstände zu stehlen, hatte der Beschuldigte letztmalig zwischen dem 15. und 20. Juli – genauer konnte er sich nicht erinnern – auf dem Gelände eines Kaufhauses im Weiterstädter Industriegebiet Erfolg. Der 22-Jährige machte Angaben zu dieser Tat, bislang wurde jedoch noch keine Anzeige erstattet. Die Ermittlungen dauern an. Der Geschädigte im beschriebenen Fall wird gebeten, sich unter Tel. 06151/969-3030 mit dem Polizeipräsidium Südhessen in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marcus Jungermann
Telefon: 06151-969-2412
Fax: 06151-969-2405
Email:

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: