Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Fassadenkletterer

Darmstadt (ots) - Darmstadt. In der Nacht zum Dienstag, 27. Juli 2004, sind unbekannte Täter in ein Firmengelände in der Alicenstraße eingedrungen. Dabei kletterten die Einbrecher auf das Firmenfachdach in ca. 4 Meter Höhe, öffneten dort gewaltsam eine Lichtkuppel und seilten sich mit einem vom Nachbargrundstück entwendeten Schlauch in das Gebäude ab. Im Büro wurden sämtliche Schränke aufgeschlossen und zwei verschlossene Schreibtische auf der Suche nach Bargeld aufgehebelt. Die Kletterer haben das Gebäude – ohne Beute – auf dem gleichen Weg wieder verlassen. In der gleichen Nacht drangen die gleichen Täter in eine Zahnarztpraxis auf dem Nachbargrundstück ein. Über ein gekipptes Oberlichtfenster hatten sie die Verriegelung eines Erdgeschossfensters geöffnet und kletterten so in die Praxisräume. Auch dort wurden mehrere Schränke aufgebrochen. Es wurde eine geringe Menge Bargeld aus einer zuvor aufgebrochenen Kassette entwendet. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen, Tel. 06151/969 3030. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Heiner Jerofsky Telefon: 06151-969-2400 Fax: 06151-969-2405 Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: