Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: 22-jähriger Autofahrer unter Drogeneinfluss – Beifahrer mit Haftbefehl gesucht

Griesheim (Darmstadt-Dieburg). Beamte der Polizeistation Griesheim haben am Montagnachmittag (26.07.04) ein Auto mit einem unter Drogeneinfluss stehenden 22-jährigen Fahrer gestoppt. Gegen seinen 23-jährigen Beifahrer bestand darüber hinaus ein Haftbefehl. Das Fahrzeug war der Polizeistreife gegen 13.30 Uhr in der Wilhelm- Leuschner-Straße aufgrund seiner auffälligen Fahrweise aufgefallen. Bei dem 22-jährigen polizeibekannten Fahrer ergab ein Drogenvortest den Hinweis auf Betäubungsmitteleinfluss. Der 22-Jährige, bei dem auch ein seit Juni 2003 als gestohlen gemeldetes Handy gefunden wurde, musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Gegen ihn wird wegen des Verdachts des Diebstahls, Fahren unter Drogeneinfluss und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Darüber hinaus stellten die Beamten bei der Kontrolle des 23-jährigen Beifahrers fest, dass dieser noch einen vierwöchigen Jugendarrest zu verbüßen hat. Der polizeibekannte wohnsitzlose Mann wurde festgenommen und der Justizvollzugsanstalt überstellt.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: