Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Südhessens Polizisten kämpfen um Einzug in die Endrunde der Hessischen Polizeimeisterschaften im Fußball – Entscheidendes Spiel gegen das Polizeipräsidium Frankfurt

Darmstadt (ots). Die Fußballauswahl des Polizeipräsidiums Südhessen kämpft am kommenden Montag (26.07.04) um den Einzug in die Endrunde der Hessischen Polizeimeisterschaften im Fußball. Im südhessischen Duell gegen die Auswahl des Polizeipräsidiums Frankfurt wird der vierte und letzte Teilnehmer für die Endrunde am 8. und 9. September in Wiesbaden gesucht. Die Mannschaft des PP Frankfurt kann sich nach einer 1:5 Niederlage gegen die IV. Bereitschaftspolizei-Abteilung in Kassel nicht mehr für die Endrunde qualifizieren. Das PP Südhessen hat nach einem 1:1 in Kassel dagegen noch alle Chancen, hat aber die schwierige Aufgabe mit mindestens fünf Toren Differenz gegen Frankfurt gewinnen zu müssen.

Gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz am Stadion Böllenfalltor in Darmstadt. Anstoß ist am Montag um 14.00 Uhr. Zuschauer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: