Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Versuchter Einbruch in Reihenhaus – Ein Täter mit auffälliger Kleidung

Darmstadt (ots) - Zwei bislang unbekannte Täter haben am Montagnachmittag (05.07.04) in Kranichsteinstein, Theodor-Reh-Straße, versucht, in ein Reihenhaus einzubrechen. Eine Hausbewohnerin war gegen 13.30 Uhr durch Geräusche an der Terrassentür auf die beiden Männer aufmerksam geworden. Als sie nachschaute flüchteten die beiden Einbrecher. Einer von ihnen hielt einen Schraubendreher in der Hand, mit dem er zuvor versucht hatte, die Terrassentür aufzuhebeln. Die beiden Personen flüchteten in Richtung eines Feldgebiets in Richtung Neu- Kranichstein. Eine der beiden Personen, ca. 15 Jahre alt, dunkle Haare, war mit einer weißen Latzhose, einem roten T-Shirt und einer Baseballmütze recht auffällig gekleidet. Zeugen, die der Polizei Hinweise zur Identität dieser Person geben können oder die beiden Personen vor oder nach der Tat gesehen haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969-3030 in Verbindung zu setzen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: