Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Alien-Kopf gestohlen

POL-DA: Alien-Kopf gestohlen
Alienskulptur

    Darmstadt (ots) - Groß-Umstadt, Landkreis Darmstadt-Dieburg. In der Zeit vom 16.06.2004 bis 19.06.2004 veranstaltete das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF) mit Sitz in Groß-Umstadt seine Fachtagung. Dieses Jahr fand die Veranstaltung „14. KWF-Messe“ auf Einladung des Landes Hessen im Waldgelände im Bereich des Forstamtes Dieburg, Gemarkung Groß- Umstadt, statt.

    Am 02.07.2004 meldete die Fachhochschule Rottenburg –Hochschule für Forstwirtschaft- den Diebstahl einer Holzskulptur vom Ausstellerstand 322 auf dem Freigelände zwischen dem 19. und 23. Juni 2004, also nach der Messe. Die Figur (Siehe Abbildung im Anhang) im Wert von ca. 2500 € ist Eigentum der Fachhochschule Rottenburg. Der Studierende, der die etwa 170 cm hohe Skulptur, einen Alien-Kopf (Außerirdischer) mit der bezeichnenden Aufschrift „help“, im Rahmen einer Lehrveranstaltung geschaffen hat, bittet eindringlich um Rückgabe der Skulptur. Die Figur hat eine Höhe von ca. 170 cm und wiegt ca. 150 – 200 kg.

    Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Dieburg, Tel. 06071/96560.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: