Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Aufklärung von 205 Graffiti Straftaten - Umfangreiche Ermittlungen der Griesheimer Polizei führen zu drei Tätergruppen

Griesheim (Darmstadt-Dieburg). Insgesamt 205 Graffiti-Farb- schmierereien in Griesheim konnten jetzt durch Beamte der Polizeistation Griesheim drei verschiedenen Tätergruppen zur Last gelegt werden. Ausgangspunkt für die umfangreichen Ermittlungen war die Festnahme eines Trios Anfang Februar diesen Jahres. Zivilbeamte der Polizeistation Griesheim hatten in den frühen Morgenstunden drei junge Männer in der Pfützenstraße beim Sprayen beobachtet und diese festgenommen. Dem Trio, es handelt sich um einen 19-Jährigen und zwei 16-Jährige aus Griesheim konnten durch umfangreiche Folgeermittlungen 118 Sachbeschädigungen durch Farbschmiererein zur Last gelegt werden. Weitere Spuren führten zu zwei Griesheimern im Alter von 16 und 18 Jahren sowie zu einem weiteren Duo, einen 16-jährigen Griesheimer und einem 15-jährigen Darmstädter. Den vier Jugendlichen konnten durch die Ermittler 87 Fälle zugeordnet werden. Sie hatten ihre „tags“ („Signatur des Sprayers)“ an vielen Häusern, Mauern und öffentliche Gegenständen in Griesheim hinterlassen.

Bei den ermittelten Jugendlichen konnten bei Wohnungsdurchsuchungen zahlreiche Beweismittel, wie z.B. Sprühdosen, Skizzen, sichergestellt werden. Der angerichtete Schaden beträgt nach bisherigen Schätzungen mindestens 35.000 Euro. Neben der strafrechtlichen Verfolgung werden sich die Schmierer nun auch mit zahlreichen zivilrechtlichen Ansprüchen der Geschädigten konfrontiert sehen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: