Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Schmierereien in Groß-Umstadt

    Darmstadt (ots) - Groß-Umstadt, Landkreis Darmstadt-Dieburg. In der Nacht zum Sonntag, 27. Juni 2004, haben unbekannte Täter in der Höchster Straße, im Mörsweg und im Freibadgelände zahlreiche Graffiti-Farbschmierereien auf Haus- und Grundstücksmauern aufgesprayt.

    Bisland sind 11 Anzeigen von Hausbesitzern bei der Polizei eingegangen und innerhalb des städtischen Schwimmbadgeländes wurden die Begrenzungsmauern innen und außen sowie Startblöcke, Aufsichtsturm, Sitzbänke und mehere Gebäude mit den Worten "AMOK", "AMOG", "BIATCH", "S&Q" und "ZAR" in roter, grüner und schwarzer Farbe beschmiert.

    Der Sachschaden wird auf mehrere Zehntausend Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizeistation Dieburg, Tel. 00071/96560.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: