Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Nachtrag zum Brand in Hochhauswohnung

Darmstadt (ots) - Griesheim, Landkreis Darmstadt-Dieburg. Wie bereits berichtet, kam es gegen 03.44 Uhr in einer Wohnung in der 10. Etage eines 12- stöckigen Wohnhauses in der Flughafenstraße zu einem Brand. Das Feuer konnte bis gegen 04.15 Uhr von der Berufsfeuerwehr Darmstadt und der Freiwilligen Feuerwehr Griesheim gelöscht werden. Wegen der starken Rauchentwicklung wurde es erforderlich, die drei oberen Etagen des Gebäudes zu räumen und die Bewohner vorübergehend zu evakuieren. Während der Löscharbeiten wurde in der vom Brand betroffenen Wohnung der 42-jährige Wohnungsinhaber tot aufgefunden. Der Mann lebte dort allein. Die Ermittlungen nach der Brandursache sind noch im Gange. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Heiner Jerofsky Telefon: 06151-969-2400 Fax: 06151-969-2405 Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: