Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einbrüche und Sachbeschädigungen im Landkreis

    Darmstadt (ots) - Eine ganze Reihe von Diebstählen und Sachbeschädigungen musste die Polizei am vergangenen Wochenende im Landkreis registrieren.

    In der Georg-August-Zinn-Straße in Groß-Umstadt stiegen Einbrecher in eine Bäckerei ein. Sie brachen einen Kühlschrank auf und stahlen hieraus 470,- Euro Wechselgeld. Zuvor hatten sie Fensterscheiben eingeworfen.

    In Roßdorf steigen sie in der Industriestraße über einen Zaun, brachen Rollladen sowie Fenster auf und durchsuchten sämtliche Räume einer Firma. Sie erbeuteten Bargeld aus zwei Kassen in noch unbekannter Höhe.

    Alleine viermal waren die Unbekannten in Groß-Zimmern zu Gange. In der Leipziger -, Berliner -, Weber – und Bahnstraße beschädigten sie Gartengrundstücke, rissen Blumen aus der Erde, warfen Kübel um und Töpfer von der Fensterbank.

    Auch in Schaafheim in der Eichendorffstraße waren Einbrecher am Werke. Dort drangen sie in ein Wohn- und Geschäftshaus ein und richteten einen Schaden von mehr als zweitausend Euro an. Ob sie auch etwas gestohlen haben, steht noch nicht fest.

Von einem Messegelände bei Groß-Umstadt stahlen Diebe einen roten Holzgreifer. Der Wert des Ausstellungsgerät beläuft sich auf 2.200 Euro

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: