Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Einbruch in Lager und Schule

Darmstadt (ots) - Zwei versuchte Einbruchdiebstähle in zwei in unmittelbarer Nachbarschaft liegende Objekte beschäftigen seit Mittwochmorgen die Beamten der Ermittlungsgruppe Darmstadt-City. In der Zeit zwischen Dienstagabend und Mittwochfrüh (14./15.06.04) drangen bislang unbekannte Täter in einen Lagerraum des Rehazentrum im Heimstättenweg ein. Aus dem Tor zum Lager wurde ein Fenster ausgebaut und das Tor entriegelt. Im Inneren fanden die Einbrecher jedoch nur Kartonreste vor. Im Tatzusammenhang dürfte auch ein Einbruch in eine Schule im Pulverhäuserweg zu sehen sein. Hier wurde eine Tür zum Schulgebäude aufgehebelt. Im Gebäude brachen und traten die Täter Türen auf und mehrere Schränke wurden durchsucht. Gestohlen wurde nach ersten Erkenntnissen nichts. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Sachdienliche Hinweise zu beiden Einbrüchen bitte an das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969-3030.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: