Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Vandalismus im Kiosk

    Darmstadt (ots) - Dieburg. Wie Vandalen hausten in der Nacht zum Dienstag bisher unbekannte Täter in einem Kiosk auf dem Freizeitgelände „Spießfeld“ bei Dieburg. Sie richteten einen Schaden an, der in die Tausende geht. Was sie gestohlen hatten, steht bisher noch nicht fest. In dem Kiosk schlugen sie Flaschen auf, streuten Salstangen und Chips sowie Strohhalme über den Boden, rissen Nahrungsmittel und weitere Güter aus den Regalen. Bevor sie ihre Zerstörungswut auslebten, brachen sie mit Brachialgewalt Laden und Fenster des Kiosks auf. Den Tatort verließen sie durch eine Hintertür, die sie ebenfalls aufbrachen. Hinweise werden an die Polizeistation Dieburg, Telefon (06071) 96560 erbeten.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell