Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Festnahme nach versuchtem Einbruch in Bekleidungsgeschäft – Alkoholisierter 29-jähriger Mann geständig

Darmstadt (ots) - In der Samstagnacht (12.06.04) haben Beamte des 1. Polizeireviers einen 29-jährigen Mann aus Oberursel (Taunus) nach einem versuchten Einbruch in ein Bekleidungsgeschäft in der Kirchstraße vorübergehend festgenommen. Am Freitag 11.06.04), kurz vor Mitternacht, hatten mehrere Anrufer von einem aktuell stattfindenden Einbruch in ein Geschäft in der Kirchstraße berichtet. Beim Eintreffen der Streife konnte ein 29- jähriger polizeibekannter Mann festgestellt werden, der gerade versuchte, einen bereits eingeschlagenen Teil einer Schaufensterscheibe durch Fußtritte zu vergrößern. Dabei stürzte er jedoch infolge erheblichen Alkoholgenusses zu Boden und konnte durch die Beamten widerstandslos festgenommen werden. Zuvor hatte er offenbar versucht, die Scheibe mit einem am Tatort vorgefundenen Poller einzuschlagen. Bei dem Versuch, die Öffnung zu erweitern, hatte er sich leicht an der Hand verletzt. In seiner Vernehmung räumte er seine Absicht ein, aus dem Geschäft Kleidungsstücke zu stehlen zu wollen. In seiner Jackentasche hatten die Beamten auch eine Plastiktüte und einen Müllsack vorgefunden, die zum Abtransport des erhofften Diebesgutes dienen sollten. Aufgrund seines erheblichen Alkoholgenusses, war es dem 29-Jährigen aber nicht gelungen, in das Geschäft einzudringen. Der 29-Jährige wurde in das Polizeigewahrsam eingeliefert und musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Er wird sich wegen des versuchten Einbruchs, bei dem ein Schaden von ca. 500 Euro entstand, verantworten müssen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: derigs.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: