Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Führungsfunktionen bei der Darmstädter Polizei neu besetzt

    Darmstadt (ots) - Darmstadt. Im Juni wurden bei der Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg infolge Ruhestandsversetzungen mehrere Führungsfunktionen neu besetzt. Beim 3. Polizeirevier im Stadtteil Arheilgen übernimmt

Erster Polizeihauptkommissar Horst Kälber (58)

    die Dienststellenleitung. Horst Kälber ist seit vielen Jahren in Darmstadt in verantwortlichen Positionen und leitete zuletzt das 2. Polizeirevier. Er kennt daher die Probleme der Bürger vor Ort recht gut und verbindet durch seinen Wohnsitz in Weiterstadt optimal die Verantwortlichkeit auch für den Dienstbezirk im Landkreis Darmstadt- Dieburg.

Die Nachfolge in der Leitung des 2. Polizeireviers hat

Polizeihauptkommissar Peter Herzig (51)

    übernommen. Peter Herzig war zuletzt stellvertretender Leiter der Ermittlungsgruppe City, bei der die Ermittlungen der Straßen- und Massenkriminalität der Innenstadt zusammenlaufen. Peter Herzig wohnt in Darmstadt und kann vielfältige Erfahrungen in der Sachbearbeitung nun in die Arbeit des Streifendienstes einfließen lassen.

Neuer Leiter der Ermittlungsgruppe City ist

    Erster Kriminalhauptkommissar Karlheinz Spannagel (52).

    Karlheinz Spannagel war zuletzt im Führungsstab der Behörde eingesetzt und hat vielfältige Erfahrungen insbesondere in der Zusammenarbeit mit anderen Behörden oder benachbarten Dienststellen sammeln können, die er nun in sein neues Aufgabenfeld einfließen lassen kann.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: jerofsky.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: