Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einbrecher überrascht

    Darmstadt (ots) - Pfungstadt. In der Nacht zum Sonntag, 30. Mai 2004, gegen 05.40 Uhr, bemerkte eine Frau in der Waldstraße merkwürdige Geräusche im Keller ihres Einfamilienhauses. Die Frau machte sich bemerkbar und veranlasste den Einbrecher zur Flucht. Sie konnte noch erkennen, dass der Mann ca. 20 Jahre alt war, eine hellgrüne Jeans und ein hellgrünes Sweat-Shirt trug. Der Mann war durch ein Lichtschacht, nach Eindrücken des Kellerfensters ins Haus gelangt und hatte bereits alles durchsucht. Er hatte bereits eine Kassette mit Bargeld und Schmuck entdeckt und war gerade dabei sie gewaltsam zu öffnen, als er gestört wurde. Er flüchtete offensichtlich ohne Beute. Hinweise bitte an die Polizeistation Pfungstadt, Tel. 06157/95090


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: jerofsky.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: