Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einbruch: Rolladen hochgeschoben und Fenster aufgehebelt

Darmstadt (ots) - Bei einem Einbruch in einem Büro- und Wohnhaus in der Julius-Reiber- Straße haben bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Montag (09./10.05.04) Bargeld aus einer Geldkassette in entwendet. Zuvor hatten die Einbrecher den Rolladen eines Büros hochgeschoben, das Fenster aufgehebelt und sich dann in den Räumen umgeschaut. In den Räumen wurden mehrere Türen, Schränke und letztlich auch eine von den Tätern dabei aufgefundene Geldkassette aufgebrochen. Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969-3030 entgegen. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 Fax: 06151-969 2405 Email: derigs.ppsh@t-online.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: