Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Einbrecher kam durch den Keller – Bargeld entwendet

Darmstadt (ots) - Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht zum Dienstag (26./27.04.04) in ein Einfamilienhaus in der Seekatzstraße eingebrochen und hat mehrere hundert Euro Bargeld gestohlen. Der Einbrecher hatte ein vergittertes Kellerfenster eingetreten und sich so Zugang zum Erdgeschoss des Hauses verschafft. Hier durchsuchte er sämtliche Räumlichkeiten und entwendete Bargeld aus einem Sekretär. Der Täter verließ das Haus durch die Kellertür.

Sachdienliche Hinweise werden an das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969-3030 erbeten.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: derigs.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: