Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einbruch in Praxis – Zwanzig Euro entwendet, aber Vandalismus- Schaden von ca. 5.000 angerichtet

Darmstadt (ots) - Zwanzig Euro sind die Beute eines Einbruchs in der Freitagnacht (23.04.04) in einer Praxis in der Ohlystraße. Besonders schlimm ist jedoch der Vandalismus-Schaden, den der Täter –möglicherweise aus Frust über die geringe Beute – verursacht hat. Dieser erhebliche materielle Schaden wird nach einer ersten Einschätzung mit ca. 5.000 Euro beziffert. In der Zeit nach 01.00 Uhr war der Einbrecher über ein Nachbargrundstück auf eine Flachdachgarage geklettert, hatte das Fenster zum Wartezimmer der Praxis aufgedrückt und war eingestiegen. Er durchsuchte anschließend alle Räume und entwendete einen Bargeldbetrag von 20 Euro. Möglicherweise aus Wut über den geringen Betrag warf er nun einen Computer von einem Arbeitstisch, riss alle Akten aus den Hängeregistern und warf Küchenutensilien auf den Boden. Damit nicht genug der Zerstörungswut. Weiterhin verstopfte er die Spülbecken in Küche und Toilette und stellte das Wasser an. Bis die Tat am Morgen entdeckt wurde lief das Wasser bis in den Keller, wobei weiterer erheblicher Schaden entstand. Der Einbrecher entfernte sich auf gleichem Weg wie er gekommen war aus dem Gebäude. Dabei beschädigte er auch noch das Glasdach einer Pergola. Personen, die sachdienliche Hinweise zur Ermittlung des Täters geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969-3030 in Verbindung zu setzen. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 Fax: 06151-969 2405 Email: derigs.ppsh@t-online.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: