Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einbrüche in Autohaus und Werkstätten

    Darmstadt (ots) - Mit Brachialgewalt haben in der Nacht zum Mittwoch Unbekannte in einem Autohaus in der Scheppallee gewütet. Sie traten in einen VW- Passat Dellen ein, so dass die Schuhabdrücke bei der Tatortaufnahme durch die Polizei noch erkennbar waren. Bei einem Audi A 4 schlugen die Täter die Scheibe ein und rissen Radio, Navigationsgerät, Klima- und Handyanlage aus dem Armaturenbrett. Die Anlagen hingen aus den Einbauschächten heraus. Das Radio wurde in einer angrenzenden Grünanlage gefunden. Auch bei einem Audi A 3 rissen die Täter das Radio und die Klimaanlage heraus. An diesem Fahrzeug lösten sie die Schrauben an den Felgen. Der Radmutterschlüssel hing noch am Vorderrad. Auch in Wixhausen waren in der selben Nacht Unbekannte zweimal zu Gange. Aus zwei Werkstätten stahlen sie hochwertiges Werkszeug . Der Schaden geht dabei in die Zehntausende. Hinweise werden an die Polizei, Telefon (06151) 969 3030, erbeten.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: