Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Goß-Zimmern: Heroin, Haschisch und gestohlenen CD-Player bei Wohnungsdurchsuchung sichergestellt

Groß-Zimmern (Darmstadt-Dieburg) (ots). Beamte des Rauschgiftkommissariats des Polizeipräsidiums Südhessen haben am Dienstagnachmittag (20.04.04) in der Wohnung eines 26- jährigen Mannes rund 250 Gramm Haschisch und 1 Gramm Heroin sichergestellt. Aufgrund vorausgegangener polizeilicher Ermittlungen hatte die Staatsanwaltschaft Darmstadt einen Durchsuchungsbeschluss beim Amtsgericht Dieburg beantragt. Danach steht der Mann im Verdacht mit Betäubungsmitteln zu handeln, wobei die Konsumenten die „Ware“ auch mit Diebesgut bezahlen sollen. Die Beamten fanden sich bei der Durchsuchung durch das sichergestellte Rauschgift und den Fund eines als gestohlen gemeldeten Autoradio-CD-Players bestätigt. Der bisher nicht einschlägig polizeibekannte 26-Jährige wird sich nun neben Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz auch wegen des Verdachts der Hehlerei in einem Strafverfahren verantworten müssen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: derigs.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: