Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Versuchter Raub auf Prostituierte

Darmstadt (ots) - Darmstadt. In der Nacht zum Freitag, 16.April 2004, gegen 01.15 Uhr,forderde ein Mann von einer 21-jährigen Prostituierten in der Kirschenallee 100 Euro. Als die Frau sich weigerte, schlug der Unbekannte ihr ins Gesicht und drohte ihr wieder zu kommen. Der Schläger, der ca. 25 Jahre alt und ca. 175 cm groß war, hatte einen Schnurbart bis zum Kinn und flüchtete mit einem Opel Calibra. Die Prostituierte wurde leicht verletzt. Die Fahndung verlief bisher negativ. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Heiner Jerofsky Telefon: 06151-969-2400 Fax: 06151-969-2405 Email: jerofsky.ppsh@t-online.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: