Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Trickdiebe

Darmstadt (ots) - Darmstadt. Am Mittwoch, 7. April 2004, gegen 17.20 Uhr, klingelte ein Mann an der Wohnungstür einer 78-jährigen Frau im Hohlen Weg. Der Unbekannte zeigte einen angeblichen Dienstausweis und behauptete von den Wasserwerken zu sein. Dann ging der Mann zielstrebig ins Bad und wollte dort die Wasserleitung überprüfen. Als sich die Frau zusammen ihm im Bad befand, durchsuchte ein weiterer Mann, den die Frau nicht sehen konnte, die Wohnung und entwendete vier wertvolle Goldringe und 90 Euro Bargeld. Personenbeschreibung des falschen Wasserwerkers: Ca. 185 cm groß, kräftige Figur schwarze kurze Haare, vermutlich Ausländer, südländisches Aussehen, sprach sehr gut deutsch. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen, Tel. 06151/969 3030. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Heiner Jerofsky Telefon: 06151-969-2400 Fax: 06151-969-2405 Email: jerofsky.ppsh@t-online.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: