Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Erdbeben in Südhessen

    Darmstadt (ots) - Laut Messungen des "Hessischen Landesamtes für Umwelt und Geologie" bebte am frühen Morgen des 04.04.2004 (MEZ 02.19 h / MESZ 03.19 h und um MEZ 07.35 h / MESZ 08.35 h) die Erde in Südhessen. Die Erdbebenstärke erreichte auf der Richterskala die Werte von 2,4 und später dann 2,7. Das Epizentrum des Bebens lag laut Aussage des Landesamtes einige Kilometer südlich von Darmstadt. Auswirkungen waren aber bis in den Kreis Groß-Gerau, Gemeinde Riedstadt, Ortsteile Wolfskehlen und Goddelau, feststellbar. Mehrere besorgte Anwohner dieser Gemeinde hatten die zuständige Polizei in Groß-Gerau erstamls über das Beben informiert. Sachschäden konnten bislang keine festgestellt werden.

PP Suedhessen Lieser, KHK u. PvD

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 3030
Email: ez.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: