Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Ölgemälde aus Seniorenheim gestohlen – Hinweise erbeten

Gestohlen: Ölgemälde "Christus am Kreuz"

Darmstadt (ots) - Von bislang unbekanntem Täter ist aus einer Senioren-Wohnanlage in der Hermannstraße ein Ölgemälde gestohlen worden. Das Bild mit dem Titel „Christus am Kreuz“ ist im Zeitraum zwischen dem 17. Februar und 12. März 2004 aus dem Gartensaal, einem Gemeinschaftsraum, verschwunden. Es hat einen Wert von ca. 1.000 Euro. Die polizeilichen Ermittlungen verliefen bislang erfolglos, so dass um die Mithilfe der Bevölkerung gebeten wird. Hinweise werden an das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969-3030 erbeten.

Hinweis für die Medien:

Ein Foto des Gemäldes, das in einem vergoldeten und oben gerundeten Rahmen (0,60 x 1,00 m) ausgestellt war, ist in unserer Digitalen Pressemappe unter dem Link

http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969&dpmlist=bild

zu finden.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: derigs.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: