Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raubüberfall auf Apotheke in Darmstadt

Darmstadt (ots) - Am 09.03.2004 gg. 18.30 Uhr betrat ein ca. 30 Jahre alter Mann die Apotheke in der Heidelberger Straße. Der Täter hielt in der linken Hand eine schwarze Pistole und bedrohte damit die Anwesenden. Er ließ sich Bargeld in noch unbekannter Höhe aushändigen und flüchtete anschließend mit einem älteren Herrenrad über die Goethestraße in Richtung Donnersbergring. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Der Täter war ca. 180cm groß und mit einem olivgrünen Kapuzenshirt bekleidet. Ob ein Tatzusammenhang zu einem Raubüberfall auf eine andere Apotheke in Bessungen am 01.03.2004 besteht ist möglich, die Ermittlungen diesbezüglich dauern noch an. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Darmstadt tagsüber unter der Telefonnummer 06151/9694112 oder auch jede andere Polizeidienststelle entgegen. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Polizeiführer vom Dienst (PvD) Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Telefon: 06151 - 969 3030 Email: ez.ppsh@t-online.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: