Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Zwei Männer nach Diebstahl im Kaufhaus festgenommen
Weitere Straftaten ?

    Darmstadt (ots) - Die Polizei hat am Mittwoch einen 21 Jahre alten Franzosen und einen 23-jährigen Algerier nach einem Diebstahl festgenommen. Beide Männer stehen im Verdacht, in einem Darmstädter Kaufhaus in der Innenstadt einer 64-jährigen Kundin die Geldbörse aus der Handtasche geangelt zu haben. Die Geschädigte und eine weitere Zeugin bemerkten den Vorfall und alarmierten den Hausdetektiv, der die Beschuldigten stellen konnte und die Polizei alarmierte. Der Algerier hatte das gestohlene Portemonnaie noch bei sich und diverse Waren dabei, deren Herkunft unklar ist. Das Duo hatte zusammen über 1.000 Euro und knapp 30 US-Dollar einstecken. Die Waren und das Bargeld wurden sichergestellt, die Geldbörse der Geschädigten zurückgegeben.

    Die Polizei registrierte am gleichen Tag zwei weitere Diebstähle, bei denen Unbekannte ähnlich vorgingen. In einem Fall wurde unmittelbar mit einer EC-Karte 600,- Euro von einem Geldautomaten abgehoben. Ob die beiden Festgenommenen hierfür verantwortlich sind, ist noch unklar. Die Vernehmungen zeigten sich bislang nicht besonders ergiebig. Ungeachtet dessen ermittelt die Polizei weiter. Die Beamten schließen nicht aus, dass die beiden Beschuldigten für weitere Straftaten ähnlichen Kalibers in Frage kommen.

    Der festgenommene, wohnsitzlose Franzose ist bei der Polizei bisher ein unbeschriebenes Blatt, der Algerier - in Eberstadt gemeldet - u. a. wegen Raub- und Eigentumsdelikten, Hehlerei hessenweit auffällig gewesen.

    Hinweis für die Medienvertreter: In diesem Zusammenhang weist das Polizeipräsidium Südhessen auf seine Einladung zum Pressegespräch am Freitag, 5. März 2004, 10.00 Uhr, im Pressezentrum hin, bei dem die Tatbegehungsweisen der „Trick- und Taschendiebstähle“, Täterpersönlichkeiten, insbesondere aber auch Möglichkeiten des Schutzes und der Vorbeugung sowie der Hilfe erörtert werden. Über Ihre Teilnahme an diesem Gespräch würden wir uns freuen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email: kaerchner.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: