Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Angriff auf 24 jährige Frau - Zeugen gesucht

    Darmstadt (ots) - In der Nacht zum Donnerstag (26.02.) gg. 03.00 Uhr hat ein 24 jähriger US-Soldat eine gleichaltrige Frau in unmittelbarer Nähe ihres Wohnhauses in Darmstadt im Donnersbergring in sexueller Absicht angegriffen. Die junge Frau hatte kurze Zeit vorher ihre Wohnung verlassen, um in einer nahegelegenen Tankstelle Zigaretten und Süßigkeiten einzukaufen. Auf dem Rückweg wurde sie von dem ihr unbekannten Mann angesprochen, der sie um eine Zigarette bat. Sie kam dieser Bitte nach und setzte ihren Heimweg fort. Der Mann folgte ihr bis zum Eingangsbereich des von ihr bewohnten Mehrfamilienhauses. Bevor sie die Haustür aufschließen konnte, wurde sie von dem Mann von hinten gepackt und zu Boden geworfen. Er versuchte, die am Boden liegende Frau zu entkleiden und verbal einzuschüchtern. Der sich heftig wehrenden und laut um Hilfe schreienden Frau gelang es jedoch, dem Mann in die Hand zu beissen und den Angriff abzuwehren. Sie konnte in ihre Wohnung flüchten. Durch die Hilferufe wurde der in ihrer Wohnung anwesende Freund der 24Jährigen aufmerksam und nahm, mit einem Küchenmesser bewaffnet, die Verfolgung des Angreifers auf. Es gelang ihm, den Mann in einem Hinterhof in der Eschollbrücker Straße zu stellen, wobei es zu einer lautstarken Auseinandersetzung zwischen beiden kam. Da der 24 Jährige sich nun selbst bedroht fühlte, verständigte er über Handy die Militärpolizei, die zeitgleich mit einer von Anwohnern verständigten Streife des 2. Polizeirevieres am Ereignisort eintraf. Der 24 jährige Amerikaner wurde vorläufig festgenommen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Darmstadt wurde er der Militärpolizei überstellt, die die weiteren Ermittlungen gegen ihn führt.

    Den Vorfall im Donnersbergring soll ein zufällig vorbeikommender Passant beobachtet haben. Der mit einer grünen Bomberjacke bekleidete Mann und mögliche weitere Zeugen werden gebeten, sich umgehend mit dem Polizeipräsidium Südhessen, unter der Telefonnummer 06151/969-3030 , in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt


Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marita Daum
Telefon: 06151-969 24 23
Email: daum.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: