Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Einbruch in Wohn- und Geschäftshaus - Darmstadt: Durstiger Einbrecher?

Darmstadt (ots) - Bei einem Einbruch in eine Wohnung in der Adelungstraße haben unbekannte Täter am Montagnachmittag (23.02.04) Schmuck entwendet. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt. Die Täter hatten zwischen 14.00 und 17.00 Uhr in dem am Rande der Innenstadt gelegenen Wohn- und Geschäftshaus die Tür einer Wohnung im 4. Obergeschoss aufgehebelt und nach Wertgegenständen gesucht. Bei einer auf dem selben Stockwerk gelegenen Wohnungstür versuchten sie ebenfalls die Tür aufzuhebeln, scheiterten aber aus nicht bekannten Gründen.

Darmstadt . Einen Kasten Bier hat ein Einbrecher aus dem Lagerraum eines Sportvereins in der Kranichsteiner Straße gestohlen. Der Einbruch ereignete sich am vergangenen Wochenende (21. - 23.02.04) und wurde am Montagnachmittag zur Anzeige gebracht. Um an das in einem Kühlschrank gelagerte Bier zu gelangen, hatte der Täter eine Tür eingetreten. Der Schaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt.

Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969-3030 entgegen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: derigs.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: