Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einbruch in Markt für Unterhaltungselektronik - Glasvitrinen geplündert

Weiterstadt (Darmstadt-Dieburg). Schaden in noch unbekannter Höhe ist bei einem Einbruch in einem Markt für Unterhaltungselektronik in Weiterstadt-Riedbahn entstanden. Unbekannte Täter hatten am Freitagmorgen (20.02.04) gegen 05.10 Uhr eine Tür mit einem Hebelwerkzeug aufgebrochen und anschließend in den Verkaufsräumen zwei Glasvitrinen eingeschlagen. Nach ersten Feststellungen wurden mehrere Digitalkameras und vermutlich auch mehrere Notebooks entwendet. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Eine sofort nach Bekanntwerden des Einbruchs eingeleitete Fahndung der Polizei verlief bislang ohne Erfolg.

Hinweise zu den noch unbekannten Tätern und zu einem möglichen Fluchtfahrzeug werden an das 3. Polizeirevier in Darmstadt-Arheilgen erbeten.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: derigs.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: