Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Dieburg: Einbruch in soziale Einrichtung

Darmstadt (ots) - Pfungstadt. 3 PC-Türme, dazu gehörende Monitore und ein 20 Kilogramm schweres Kopiergerät sind die Beute bislang unbekannter Täter, die am vergangenen Wochenende in die Büroräumlichkeiten einer Einrichtung zur Betreuung von Kindern und Jugendlichen einbrachen. Ein Teil der gestohlenen Geräte wurde in der Nähe des Tatorts wieder gefunden. Die Unbekannten drangen in der Zeit zwischen Freitag (06.02.04), 15.00 Uhr und Montag (09.02.04), 08.30 Uhr, über die Eingangstür in das Anwesen in der Kirchstraße ein. Nachdem sie eine weitere Tür überwunden hatten, durchsuchten die Einbrecher vier Räume und bauten alle aufgefundenen PC, sowie die Bildschirme und das Kopiergerät ab. Mit Ausnahme von zwei PC wurden am heutigen Tag (09.02.04) auf einem ca. 200 Meter vom Tatort entfernten Spielplatz alle entwendeten Geräte - teilweise stark beschädigt - aufgefunden. Offensichtlich wurde das Diebesgut direkt nach der Tat zunächst begutachtet. Die Täter hatten nur die beiden höherwertigen Computer mitgenommen und aus den zurückgelassenen hochwertige Komponenten ausgebaut. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Pfungstadt unter Tel. 06157/950916 entgegen. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Marcus Jungermann Telefon: 06151-969-2412 Fax: 06151-969-2405 Email: Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: