Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Firmeneinbruch - Schaden mehrere tausend Euro

Groß-Umstadt (Darmstadt-Dieburg). Bei einem Firmeneinbruch im Warthweg haben unbekannte Täter am Wochenende (24.-26.01.04) mehrere Elektrowerkzeuge, Motorsägen und Heckenscheren sowie ein Laptop gestohlen. Die Höhe des Schadens kann noch nicht beziffert werden, dürfte aber mehrere tausend Euro betragen. Um auf das Gelände zu gelangen hatten die Einbrecher einen Maschendrahtzaun an der Bundesstraße 45 durchtrennt. Am Gebäude hebelten sie anschließend ein Fenster auf, stiegen ein und entwendeten die Arbeitsgeräte. Auch der Münzschacht eines Kaffeeautomaten wurde von den Tätern aufgehebelt und geplündert. Hinweise zu den noch unbekannten Einbrechern werden an die Polizeistation in Dieburg unter der Telefonnummer 06071/96560 erbeten.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: derigs.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: