Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Nachtrag zu: Hallenrückwand aufgehebelt - Bohrhämmer und Autoradio gestohlen - Betroffene Firma setzt 500 Euro Belohung aus

Reinheim (Darmstadt-Dieburg). Wie bereits berichtet haben bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Sonntag (24./25.01.04) aus einer Halle im Ortsteil Ueberau mehrere hochwertige Bohrhämmer und ein Autoradio gestohlen. Die betroffene Firma hat nun für Hinweise, die zur Ermittlung der Täter führen eine Belohnung von 500 Euro ausgesetzt, auch weil die Firmenhalle bereits in der Nacht vom 21./22.12.03 das Ziel von Einbrechern war. Die Täter hatten dabei einen Schaden von rund 4.000 Euro angerichtet und ebenfalls hochwertige Werkzeuge gestohlen worden, u.a. einen Bohrhammer und zwei Bohrmaschinen. Zum Abtransport der Beute könnten die Täter in beiden Fällen ein Fahrzeug benutzt haben.

Sachdienliche Hinweise zu den Einbrüchen in Ueberau nimmt die Polizeistation in Ober-Ramstadt unter der Telefonnummer 06154/63300 entgegen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: derigs.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: