Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Reisebus im Wert von 300.000 Euro gestohlen - Polizei bittet um Hinweise

POL-DA: Reisebus im Wert von 300.000 Euro gestohlen -
Polizei bittet um Hinweise
Verschwundener Reisebus

Darmstadt (ots) - Einen Reisebus im Wert von ca. 300.000 Euro haben unbekannte Täter in der Nacht zum Freitag (22./23.01.04) in Darmstadt vor einem Parkhaus in Nähe des Hauptbahnhofs gestohlen. Der Busfahrer, der mit einer Reisegesellschaft die Nacht in einem Hotel verbracht hatte, stellte das Verschwinden des Busses am Freitagmorgen gegen 10.15 Uhr fest. Letztmalig hatte er ihn am Donnerstagabend gegen 21.00 Uhr gesehen. Auch die Fahndung der Polizei verlief bisher erfolglos. Es handelt sich um einen weißen Bus der Marke Mercedes Benz Travego 0 580 RHD mit der seitlichen grünen Aufschrift "Grüninger" und den amtlichen Kennzeichen HDH-GR 204.

Hinweise zum Verbleib des Reisebusses werden an das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969-3030 erbeten.

Hinweis für die Medien: Ein Bild des Reisebusses finden Sie in der digitalen Pressemappe des Polizeipräsidums Südhessen (Darmstadt) unter www.polizeipresse.de.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: derigs.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: