Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Toter Säugling - erste Zeugen melden sich

    Darmstadt (ots) - Reinheim, Landkreis Darmstadt-Dieburg. Im Zusammenhang mit der Fahndung nach der Kindesmutter, die in der Nacht zum Sonntag (18.01.2004), auf dem Parkplatz an der Evangelischen Kirche ein Kind geboren hat, sind erste interessante Hinweise eingegangen.

    So haben Zeugen u.a. beobachtet, dass sich gegen 02.15 Uhr in der Nähe der Kirche ein junges Pärchen aufhielt. Beide gingen in Richtung Kirche. Die Frau war vornübergebeugt und hielt sich den Bauch.

    Personenbeschreibungen: · Mann - ca. 180 cm groß, ca. 18 - 25 Jahre alt, hochgegelte Haare, schlank, keine Brille, trug enge Jeans, wahrscheinlich Deutscher, · Frau - ca. 175 cm groß, schulterlange glatte blonde Haare, keine Brille, schlank, trug schwarze Daunenjacke, wahrscheinlich Deutsche.

    Die Polizei fragt: Wer hat das beschriebene Pärchen gesehen? Wer hat andere verdächtige Fahrzeuge oder Personen in der Nähe des Parkplatzes gesehen?

    Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen, Tel. 06151/969 3030.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: jerofsky.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: