Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kreis Bergstraße: Versuchter Raubüberfall auf asiatisches Geschenke- und Technikartikel-Geschäft in Viernheim

Viernheim (ots) - Am Samstagmorgen gg. 10.35 Uhr wurde ein asiatisches Geschenke- und Technikartikel-Geschäft in der Rathausstraße in Viernheim von zwei Männern überfallen. Die Täter betraten das Geschäft und bedrohten die 36jährige, allein anwesende Angestellte aus Viernheim mit einem Küchenmesser. Die Frau erklärte ihnen unter Tränen, dass sie die Kasse nicht öffnen könne, worauf versucht wurde, die Kasse mit dem Messer aufzuhebeln. Als dann eine Kundin das Geschäft betrat, flüchteten die beiden Täter ohne Beute zu Fuß. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnten die Täter bisher nicht gefasst werden. Der Täter, der das Messer besaß, ist ca. 20-25 Jahre alt, ca. 170 cm groß und schlank. Er hat ein schmales Gesicht und einen hohen Nasenrücken. Seine Haare waren ca. schulterlang und ungepflegt. Bei der Tat trug er eine dunkle Jacke und einen langen Schal. Vom zweiten Täter ist lediglich bekannt, dass er etwas jünger gewesen sein soll. Wer Hinweise in diesem Fall geben kann, wird gebeten, sich mit der Regionalen Kriminalinspektion in Heppenheim in Verbindung zu setzen. Telefonisch erreicht man die Ermittler unter 06252/7060.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 3030
Email: ez.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: