Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Tierquälerei

    Darmstadt (ots) - Reinheim. Am Mittwoch, 14. Januar 2004, haben unbekannte Täter, in ein Grundstück in der Straße "Am Mühlbach" ein großes Stück Fleisch geworfen, dass mit einer langen Schraube gespickt war. Vermutlich wollten die Täter, dass der Schäferhund der Hauseigentümer das Fleisch frisst. Glücklicherweise fanden die Hundbesitzer den Köder und verhinderten damit die Quälerei. Hätte das Tier die scharfkantige Schraube verschluckt, wäre er möglicherweise innerlich verblutet. Hinweise bitte an die Polizeistation Ober-Ramstadt, Tel. 06154/63300.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: jerofsky.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: