Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Dieburg: Einbruch in Einfamilienhaus

Darmstadt (ots) - Ober-Ramstadt. 200 Euro Bargeld sind die Beute bislang unbekannter Täter, die in der Zeit zwischen Sonntag (11.01.04), 13.00 Uhr und Montag (12.01.04), 11.00 Uhr, in ein Einfamilienhaus in Modau einbrachen. Die Unbekannten zertrümmerten die Verglasung einer Balkontür des Anwesens in der Straße Im Schafrain, stiegen jedoch über eine ebenfalls eingeschlagene Kellerfensterscheibe ein. In dem Haus durchwühlten sie alle Räume und Behältnisse. Offensichtlich wurde gezielt nach Geld gesucht, die entwendete Barschaft fanden die Einbrecher in einem Portemonnaie. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Ober-Ramstadt unter Tel. 06154/633016 entgegen. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Marcus Jungermann Telefon: 06151-969-2412 Fax: 06151-969-2405 Email: Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: