Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Brutaler Überfall am 22. Dezember in Darmstadt - Zweiter Tatverdächtiger festgenommen.

    Darmstadt (ots) - Wie berichtet, kam es am Montag, 22.12.2003, in einer Wohnung in der Haasstraße zu einem brutalen Raubüberfall auf den 35-jährigen Wohnungsinhaber sowie einen 26-jährigen Besucher und zur Vergewaltigung der 28-jährigen Freundin des Wohnungsinhabers. Am Dienstag, 30.12.2003, gegen 19.50 Uhr, konnte im Zuge der Fahndungsmaßnahmen auch der zweite Tatverdächtige nahe des Darmstädter Hauptbahnhofes festgenommen werden. Er führte bei seiner Festnahme eine Schreckschusspistole mit sich. Der 19-Jährige wird am 31.12.2003 dem Haftrichter vorgeführt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 3030
Email: ez.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: