Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einbruch in Verwaltungsgebäude - 300 kg schwerer Tresor mit Rollwagen abtransportiert - Schaden rund 15.000 Euro

Mühltal (Darmstadt-Dieburg) (ots). Einen ca. 300 Kilogramm schweren Tresor mit rund 15.000 Euro Bargeld haben bislang unbekannte Einbrecher in der Nacht zum Dienstag (29./30.12.03) aus einem Verwaltungs-gebäude in der Dornwegshöhstraße in Nieder-Ramstadt entwendet. Der Einbruch war am Dienstagmorgen gegen 05.00 Uhr durch das Reinigungspersonal entdeckt worden. Um in das Gebäude zu gelangen zu können, hatten die Täter zunächst ein Fenster aufgehebelt, vermutlich mit einem sogenannten Geißfuß. Anschließend durchsuchten sie im Gebäude mehrere Räume, Schränke und andere Behältnisse, die sie teilweise mit massiver Gewalteinwirkung öffneten. Bei der sich anschließenden Suche nach Wertgegenständen stießen sie dann auch auf den Geschäftstresor. Damit nahm ihr Interesse an den bis dahin vorgefunden Gegenständen offenbar rapide ab, denn sie beschafften sich nun aus dem Gebäude einen Rollwagen, transportierten den Tresor zu einem bereitstehenden Fahrzeug, luden ihn auf und flüchteten. Nach der Größe und dem Gewicht des Geldschranks zu urteilen dürfte es sich bei dem Transportfahrzeug mindesten um einen Kleintransporter handeln. Den Rollwagen ließen die Täter, ca. 30 Meter vom Eingang entfernt, neben der Zufahrtsstraße zum Gebäude zurück. Der gestohlene Tresor wurde bisher noch nicht wieder aufgefunden. Es ist aber anzunehmen, dass er inzwischen geöffnet wurde und sich die Täter des Tresors entledigt haben. Es handelt sich um einen lichtgrauen Tresor der Marke Fischer. Aufgrund des Tatablaufs müssen sich die Einbrecher längere Zeit im Bereich der Dornwegshöhstraße aufgehalten haben. Zeugen, die im Zeitraum zwischen Montagabend und Dienstagmorgen möglicherweise verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden daher dringend gebeten, sich mit der Polizeistation Ober-Ramstadt unter der Telefonnummer 06154/63300 in Verbindung zu setzen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: derigs.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: