Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: 36 Räder von Fahrzeugen abmontiert und entwendet - Mindestens 10.000 Euro Schaden bei Diebstahl auf dem Gelände eines Autohauses

Darmstadt (ots) - Ein Schaden von mindestens 10.000 Euro ist in der Nacht zum Montag (28./29.12.03) auf dem Gelände eines Autohauses in der Hilpertstraße entstanden. An insgesamt neun Fahrzeugen der Marke Audi wurden sämtliche Räder abmontiert und entwendet. Hierzu hatten die bislang unbekannten Täter die Fahrzeuge mit Verbundpflastersteinen aufgebockt. Neben den 36 Kompletträdern wurden auch zwei Außenspiegel, drei Spiegelglaseinsätze und zwei amtliche Kennzeichen (DA-MM1882)von den Tätern gestohlen. Zum Abtransport des umfrangreichen Diebesguts müssen die Täter ein größeres Fahrzeug benutzt haben.

Hinweise zu den Tätern und zu deren Fluchtfahrzeug nimmt das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969-3030 entgegen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: derigs.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: