Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raubüberfall auf Einkaufsmarkt

Darmstadt (ots) - DARMSTADT-DIEBURG/Groß-Zimmern. Am heutigen Freitagabend, 19.12.2003, wurde ein Einkaufsmarkt in der Waldstraße, Groß-Zimmern, von zwei vermummten Tätern überfallen. Sie bedrohten die Angestellten mit Pistolen, und forderten sie auf sich auf den Boden zu legen. Anschließend raubten sie ca. 500.- Euro aus einer der Kassen und flüchteten in unbekannte Richtung. Die beiden Räuber werden wie folgt beschrieben: beide ca. 170-175 cm groß, ca. 25 Jahre alt, schmale Statur. Sie waren mittels dunkler Wollmütze bzw. dunkler Skimütze maskiert. Einer der Täter hatte blonde Haare und wurde als deutschsprachig mit ausländischem Akzent beschrieben. Eine sofortige polizeiliche Fahndung verlief ohne Erfolg. Hinweise auf die Täter oder auf verdächtige Beobachtungen bitte an das Polizeipräsidium Darmstadt unter Tel.-Nummer 06151/969-3030. Gerhard Rütz Führungs- und Lagedienst ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Polizeiführer vom Dienst (PvD) Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Telefon: 06151 - 969 3030 Email: ez.ppsh@t-online.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: