Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Dieburg: Autoaufbrecher in Pfungstadt unterwegs

Darmstadt (ots) - Pfungstadt. Mindestens zwölfmal haben in der Nacht zum Montag (15.12.03) bislang unbekannte Autoaufbrecher in Pfungstadt zugeschlagen. Auf ihrer nächtlichen Tour erbeuteten sie vornehmlich Autoradios, meist mit integriertem CD-Player.

Die Tatorte liegen allesamt im nordöstlichen Bereich Pfungstadts, unter anderem in der Klingsackerstraße, Mühlbergstraße, Justusstraße und im Kiefernweg. In den meisten Fällen gelangten die Unbekannten über eingeschlagene Seitenscheiben in die Fahrzeuginnenräume, bei einigen Autos wurde an den Türschlössern manipuliert.

Der Gesamtschaden steht bisher noch nicht fest. Die Geschädigten erstatteten während des Montagvormittags Anzeige, die Polizei schließt indes nicht aus, dass weitere Fahrzeuge beschädigt wurden.

Sachdienliche Hinweise bitte unter Tel. 06157/95090 an die Polizeistation Pfungstadt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marcus Jungermann
Telefon: 06151-969-2412
Fax: 06151-969-2405
Email:

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: